top of page
  • AutorenbildSven Becker

Persenning reinigen und Persenning imprägnieren – unsere Anleitung

Im heutigen Blogbeitrag wollen wir uns dem Thema widmen, wie Sie als Bootseigner Ihre Persenning reinigen und die Persenning imprägnieren können, wofür wir Ihnen gern wieder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Sven Becker von YachtPolish in Kappeln – Ihrem Yachtservice an der Schlei


Was ist eine Persenning?

Eine Persenning ist eine wasserdichte Plane oder Abdeckung, die zum Schutz bestimmter Gegenstände beispielsweise vor Feuchtigkeit, Schmutz, UV-Strahlung und insgesamt Verunreinigungen durch Wind und Wetter verwendet wird.

Persenninge werden häufig verwendet, um das gesamte Boot oder auch nur bestimmte Teile abzudecken, wie zum Beispiel Verdeck oder Sitze. Ganz einfach, weil eine Fahrt in der prallen Sonne oder auch im Regen mit einer Persenning etwas angenehmer werden kann.

Persenninge werden in verschiedenen Größen und Materialien hergestellt und können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, unter anderem, zur Lagerung und dem Schutz von Booten und Yachten, Autos, Gartenmöbeln und Campingausrüstung.

Im Bereich der Yachten und Boote wird das Wort Persenning oft auch synonym mit dem Wort Bootsplane oder auch Bootsabdeckung genutzt.


Boote mit Persenning liegen im Wasser | Yachtservice Kappeln | Persenning Boot imprägnieren und reinigen
Boote mit Persenning

Unterschiedliche Arten Persenninge

Es gibt zwei unterschiedliche Hauptarten Persenninge:

  • Lösemittelbasierte Persenninge

Diese Bootspersenning wird auf Basis eines Lösungsmittels hergestellt, das das Material wasserabweisend macht. Sie ist sehr wasserdicht – Wasser perlt von diesen Persenningen einfach ab und sie sind sehr UV-beständig. Nachteil daran ist, dass sie auch für die Umwelt schädlich sein können.

  • Wasserbasierte Persenninge

Diese Persenninge werden mit Hilfe von Wasser hergestellt, das das Material mit einer dünnen Schicht aus Polymeren beschichtet. Es wird also sozusagen Wasser gegen Wasser eingesetzt. Vorteil daran ist, dass sie umweltfreundlicher sind als die anderen Persenninge. Außerdem sind sie geruchlos – dabei aber nicht so wasserdicht wie lösungsmittelbasierte Persenninge.

Eine Persenning reinigen und Persenning imprägnieren ist ein Teil der Bootspflege, der oft etwas zu kurz kommt, weil er nicht unbedingt sehr direkt mit der Instandhaltung eines Bootes zu tun hat.

Aber die Persenning Reinigung hat indirekt mit dem Schutz der Oberfläche zu tun, weil man durch die Reinigung und das Imprägnieren der Persenning dafür sorgt, dass sie weiterhin wasserdicht bleibt.

Denn eine gut gepflegte wasserdichte Barriere am Bootsverdeck schützt letztendlich die darunterliegenden Bereiche des Bootes und verhindert, dass sie nass werden und sich beispielsweise Schimmel bildet oder Schmutz, Algen und Regen ihr Unwesen treiben.


Persenning reinigen und imprägnieren Boot | Yachtservice Kiel | Yachtservice Kappeln | Yachtservice Schlei | YachtPolish Kappeln

Persenning reinigen am Boot

Benötigte Materialien, um die Persenning zu reinigen:

  • Mildes Reinigungsmittel

  • Wasser

  • Schwamm oder Bürste

  • Gartenschlauch

  • Abdeckplane

  • Gummihandschuhe

Vorbereitung:

  1. Überzeugen Sie sich davon, dass die Persenning trocken ist (das Reinigungsmittel soll nur die Oberfläche der Persenning reinigen und nicht zu tief in das Material eindringen)

  2. Entfernen Sie alle leicht zu entfernenden Verschmutzungen, wie etwa Blätter, Äste oder Schmutz

  3. Legen Sie gegebenenfalls eine Abdeckplane unter die Persenning, um den Bereich unter der Persenning vor Spritzern zu schützen

Persenning reinigung und -trocknung:

  1. Mischen Sie nun das milde Reinigungsmittel mit Wasser in einem Eimer

  2. Tauchen Sie Schwamm oder Bürste in die Reinigungslösung und wischen die Persenning dann gleichmäßig mit der Reinigungslösung ab

  3. Spülen Sie die Persenning nun mit dem Gartenschlauch ab und lassen sie vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder einsetzen

Hinweise und Tipps:

  • Wenn Sie übrigens lange Freude an Ihrer Persenning haben möchten, dann verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel oder Lösungsmittel, weil diese das Material der Persenning beschädigen können und ihren Zustand verschlechtern können

  • Wenn die Persenning aus Segeltuch besteht, können Sie sie auch mit einem Dampfstrahler reinigen. Achten Sie dabei aber darauf, dass der Dampf nicht zu heiß ist, weil dies ebenfalls das Material beschädigen kann.


Persenning | Yachtservice Kiel | Yachtservice Schlei | Yachtservice Kappeln | YachtPolish Kappeln

Zusätzlicher Tipp für Ihre Persenning-Pflege: regelmäßige Reinigung

Um die Lebensdauer Ihrer Persenning zu verlängern, haben wir noch einen Tipp: Nehmen Sie regelmäßig eine kleine Inspektion vor, bei der Sie die Persenning und ihre Textilien auf Verschmutzung, Flecken, Schimmelpilze, Moos, Verfärbungen und Beschädigungen überprüfen.

Je nach Zustand sollten Sie sie dann reinigen und imprägnieren. Eine ordentliche Pflege inklusive Wäsche mit sanften Reinigungsmitteln beugt einer Reparatur des Bootsverdecks immer vor.

Eine gute Faustregel ist übrigens, dass Sie die Persenning ungefähr einmal pro Saison reinigen sollten. Wenn Sie Ihre Persenning häufig verwenden, ist es natürlich gut, sie noch etwas häufiger im Auge zu haben.


Persenning imprägnieren – welches Mittel?

Um eine Persenning zu imprägnieren, gibt es verschiedene Imprägniermittel, die verwendet werden können – je nach Material der Persenning.

Wenn Sie eine Leinen- oder Baumwollpersenning besitzen, können Sie ein Mittel auf Silikonbasis nutzen. Für Persenninge aus Polyester oder Nylon ist hingegen eine fluorcarbonhaltige Imprägnierung eine gute Wahl.

Häufig sind die Mittel entweder auf Wasserbasis oder auf Lösungsmittelbasis. Viele Persenning-Stoffe sind Acrylstoffe, die nicht nur einen guten UV-Schutz aufweisen, sondern auch wasserfest sind.

Imprägniermittel auf Lösungsmittelbasis haben häufig sehr gute wasserabweisende Eigenschaften, sie eignen sich jedoch nicht für jeden Stoff.

Denn es gibt auch Polyurethan-Stoffe, die ein einseitig oder auch beidseitig beschichtetes Gewebe besitzen, das mit Kleber verbunden ist. Bei diesen Stoffen sollten Sie keine lösungsmittelbasierte Imprägnierung verwenden, weil diese die Klebeschicht auflösen kann. Für diese Stoffe gibt es ein Mittel auf Wasserbasis, wodurch die Schutzschicht intakt bleibt.


Wichtig ist also, dass Sie darauf achten sollten, aus welchem Material Ihre Persenning hergestellt worden ist, damit Sie immer optimal imprägnieren können.


Persenning imprägnieren: Wie Imprägniermittel auftragen?

Das Imprägniermittel aufzutragen, ist gar nicht so schwer. Wichtig ist nur, dass Sie es gleichmäßig auftragen. Sie können es beispielsweise mit einem Pinsel auftragen oder auch aufsprühen. Wichtig: Lassen Sie es vollständig in den Stoff einziehen und anschließend gut trocknen. Auf diese Weise kann das Mittel aushärten und bietet dann optimalen Schutz.


Sobald Sie merken, dass die Persenning kein Wasser mehr abperlen lässt, ist es wieder an der Zeit für eine neue Behandlung. Sie werden schnell ein Gefühl dafür haben.


Wir hoffen, dass Ihnen unser Blogbeitrag gefallen hat. Melden Sie sich gern jederzeit, wenn Sie einen mobilen Yachtservice in Kappeln benötigen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


Comentários


bottom of page