Osmosesanierung

Osmosesanierung vom Profi nach dem YP 5 Punkte Prinzip

Ingenieurbetrieb

1.  mit Hilfe unseres High-Pressur-Verfahrens tragen wir schonend die schadhaften Stellen ab

2. auslüften und regelmäßiges waschen des Rumpfes und für weiteren Aufbau vorbereiten

3. wenn nötig wird zusätzliches Glaslaminat aufgetragen, dies ist aber nur in den seltensten Fällen nötig, lediglich wenn der Rumpf keine Stabilität mehr besitzt.

 

4. Rumpf mit Hilfe von 2K Epoxidharzspachtel glätten und beschleifen, danach wird eine Osmosesperrschicht in Form von 2K-Primern aufgetragen

5. Am Ende Primern wir das Unterwasserschiff zusätzlich und bringen im Airlessverfahren das Antifouling auf, gerne auch mit einer andersfarbigen Indikatorschicht.

Der YachtPolish Vorteil: Wir kommen zu Ihnen ins Winterlager, kein Yachttransport auf der Strasse, wir packen Ihre Yacht ein, nähere Info´s am Telefon, oder per E-Mail. Trailerboot können gerne bei uns angeliefert werden, Bearbeitung in eigenen Hallen möglich.

Wenn gewünscht können wir auch größere Boote bei uns auf dem Gelände bearbeiten. Gerne kümmern wir uns mit unseren Partnern um den Transport

Sind Sie sich unsicher, ob Sie Osmose haben, kommen wir gerne vorbei und führen zusammen eine Untersuchung durch.

Ausgeführte Osmosesanierungen 2020/ 2021

- SY, X Yachts, X 34

- SY, LM 33"

- SY, Jeanneau Sun Odyssey 37"

- SY, X Yacht, X 40

- MB, Elegance 65"

- Kat, Fountaine Pajot, Lipari 41"

- SY, Bianca 27"

- MB,  Fairline 60"