Osmosesanierung

Osmosesanierung vom Profi nach dem YP 5 Punkte Prinzip

Ingenieursbetrieb

1. Punkt: mit Hilfe unseres High-Pressur-Verfahrens tragen wir schonend das gesamte alte Gelcoat ab

2. Punkt: bei ca. 40°C entziehen wir dem Rumpf die im Laminat befindliche Restfeuchte

3. Punkt: anfänglich werden zwei Schichten Glaslaminat aufgebracht, dadurch erhält der Rumpf mehr Stabilität

4. Punkt: im Airlessverfahren spritzen wir Gelcoat auf

5. Punkt: Eine zweikomponenten Epoxidbeschichtung mit unserem Airlessverfahren sorgt für den zukünftigen

Osmoseschutz, es werden ca. 3,5 my (ca. 3.500 Mikrometer)

Wir tragen so ca. eine 4-5 Fach dickere Schicht als beim Originalgelcoat auf.

Der YachtPolish Vorteil: Wir kommen zu Ihnen ins Winterlager, kein Yachttransport auf der Strasse, wir packen Ihre Yacht ein, nähere Info´s am Telefon, oder per E-Mail.

Sind Sie sich unsicher, ob Sie Osmose haben, kommen wir gerne vorbei und führen zusammen eine Untersuchung durch. Wir sind von unserer Arbeit überzeugt und geben Ihnen aus diesem Grund 7 Jahre Garantie!

© 2017 by Direkta

  • Facebook
  • Instagram
Keyvisual_Mobile_white.jpg